es gibt Babies…

Es gibt Babies, die mag man gar nicht mehr aus der Hand geben, so süss sind sie. L2 ist so ein Baby.

Es gibt aber auch Babies, die mögen gar nicht mehr aus der Hand gegeben werden. L2 ist auch so ein Baby.

Er tut sich nach wie vor schwer, auf der Welt anzukommen. Das bedeutet, er weint. Er zittert mit dem Bein (aber deutlich seltener *jubel*). Er kommt, wenn überhaupt, nur zur Ruhe, wenn er ganz nah bei uns sein kann. Körperkontakt, und dann am Liebsten rundherum. Ja, man kann ein Baby fast komplett im eigenen Arm einhüllen ;-)

Gestern hat er von 17 bis 22 Uhr fast durchgehend geweint. Ausser bei einigen 5-Minuten-Schlummerpäuschen, gefühlten tausend Mal stillen, mehreren Wickelpausen.

Ich hoffe, ihr versteht, dass mir im Moment einfach nicht nach längeren Einträgen ist, so kurze wie dieser sind schon stressig, wenn L2 so wie gerade eben brüllt dass man denkt er wird nie wieder Luft holen.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Kinderkram veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s